Faschismusbegriff und Faschismustheorien – eine Einführung

„Faschismus“ – dieses Wort ist häufig nur noch ein abgenutzter Kampfbegriff ohne bestimmbaren Inhalt. Im Vortrag geht es darum, den Faschismusbegriff zu klären und zu schärfen. Dazu werden einige Grundgedanken unterschiedlicher Faschismustheorien vorgestellt. Können uns diese Theorien in der heutigen bedrohlichen Lage irgendwie weiterhelfen? Welche Formen des Faschismus gibt es in der heutigen Gesellschaft, und wie können wir ihnen begegnen?

Referent*in: Mathias Wörsching, faschismustheorie.de
Zeit/Ort: Do, 19.00, Reteko

Share on FacebookTweet about this on Twitter